Perkolation


Perkolation

Perkolation (lat.), s. Deplacieren.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Perkolation — Der Begriff Perkolation bezeichnet: Perkolationstheorie, ein mathematisches Modell der Clusterbildung in Gittern Perkolation (Technik), das Durchfließen von Wasser durch ein festes Substrat in der Generativen Grammatik das Übertragen… …   Deutsch Wikipedia

  • Perkolation — Per|ko|la|ti|on 〈f. 20; Pharm.〉 Gewinnung von Auszügen aus kleingeschnittenen Drogen mittels eines kontinuierlich fließenden Lösungsmittels (Alkohol, Ether, Wasser) [zu lat. percolare „durchsickern lassen, durchseihen“] * * * Per|ko|la|ti|on [↑… …   Universal-Lexikon

  • Perkolation — Per|ko|la|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Pharm.〉 Gewinnung von Auszügen aus klein geschnittenen Drogen mittels eines kontinuierlich fließenden Lösungsmittels (Alkohol, Äthanol, Wasser) [Etym.: <lat. percolare »durchsickern lassen, durchseihen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Perkolation — Per|kolatio̱n w; , en: Verfahren zur Gewinnung von flüssigen Drogenextrakten, bei dem die pulverisierten Drogenstoffe durch ein hindurchtropfendes Lösungsmittel ausgelaugt werden …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Perkolation — Per|ko|la|ti|on die; , en <aus lat. percolatio »das Durchseihen«> Verfahren zur Gewinnung von Pflanzenauszügen aus gepulverten Pflanzenteilen durch Kaltextraktion …   Das große Fremdwörterbuch

  • Perkolation — Per|ko|la|ti|on, die; , en (Herstellung konzentrierter Pflanzenextrakte) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Perkolation (Technik) — Die Perkolation (von lat. „percolare“ – durchsickern) beschreibt das Durchfließen von Wasser durch ein festes Substrat. Dabei kann es zu Herauslösung oder Fällung von Mineralien kommen. Perkolation wird auch als Sickerlaugung bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Perkolationstheorie — Die Perkolationstheorie (engl. percolation die Durchsickerung) beschreibt das Ausbilden von zusammenhängenden Gebieten (Clustern) bei zufallsbedingtem Besetzen von Strukturen (Gittern). Beispiele sind die Punktperkolation oder die… …   Deutsch Wikipedia

  • Stanislav Smirnov — Stanislav Smirnov, 2008 Stanislav K. Smirnov[1] (Russisch: Станислав Константинович Смирнов, * 3. September 1970 in Leningrad) ist ein russischer Mathematiker, der sich mit der Theorie der Perkolation …   Deutsch Wikipedia

  • Perkolat — Per|ko|lat 〈n. 11; Pharm.〉 Ergebnis der Perkolation, Pflanzenauszug * * * Per|ko|lat, das; [e]s, e (Pharm.): durch ↑ Perkolation (1) gewonnener Pflanzenauszug. * * * Per|ko|lat, das; [e]s, e (Pharm.): durch ↑Perkolation (1) gewonnener… …   Universal-Lexikon